A Starter Guide To Sustainable Travel

Ein Starter-Leitfaden für nachhaltiges Reisen

Möchten Sie einen positiven Einfluss auf den Planeten haben, während Sie die Welt sehen? Schauen Sie sich diesen Leitfaden für Einsteiger an, der alles abdeckt, was Sie über nachhaltiges Reisen, umweltfreundliches und bewusstes Reisen für Verbraucher wissen müssen.
Top 10 Öko-Reiseziele in Europa Du liest Ein Starter-Leitfaden für nachhaltiges Reisen 11 Minuten Weiter Ski- und Snowboardbrillengläser erklärt

Wenn nicht, ist der Klimawandel einer der größten Die Angesichts der größten Bedrohung für die Zivilisation müssen wir dringend überdenken, wie wir uns in der Welt bewegen. Nachhaltiges Reisen ist eine verantwortungsvolle Art, die Welt zu erkunden, die darauf abzielt, die negativen Auswirkungen des Tourismus zu minimieren und gleichzeitig seine positiven Auswirkungen auf lokale Gemeinschaften, Kulturen und die Umwelt zu maximieren.

Diese Art des Reisens berücksichtigt sowohl die kurzfristigen als auch die langfristigen Auswirkungen des Tourismus und stellt sicher, dass auch zukünftige Generationen die Schönheit und Vielfalt unseres Planeten genießen können. Durch die Wahl nachhaltiger Reisemöglichkeiten können wir alle dazu beitragen, eine bessere Welt für uns und zukünftige Generationen zu schaffen.


Wenn Sie vorhaben, sich auf ein Abenteuer zu begeben, haben wir einige nützliche Tipps für Sie, die Ihnen dabei helfen, alles zu verstehen, was Sie darüber wissen müssen, wie Sie überall ein umweltfreundlicher und bewusster Verbraucher sein können.

Shoppen und vor Ort bleiben

A Starter Guide To Sustainable Travel

Mehr denn je wird es für lokale Unternehmen immer schwieriger, sich über Wasser zu halten. Angesichts steigender Lebenshaltungskosten, der globalen Pandemie und einer zunehmenden Zahl von Menschen unterhalb der Armutsgrenze haben wir als Reisende die Verantwortung, vor Ort zu investieren, wo immer wir können. Eine Möglichkeit, dies auf Reisen zu tun, besteht darin, die großen Kettenhotels und Luxusunterkünfte zu meiden und sich stattdessen dafür zu entscheiden, lokal geführte Unterkünfte wie ein Motel oder eine Wohngemeinschaft zu unterstützen.

 

Das Tolle an einem Aufenthalt an diesen Orten ist, dass man in der Regel ein viel höheres Maß an Gastfreundschaft genießt und eine persönlichere Beziehung zu seinen Gastgebern aufbaut, von denen viele die besten Orte kennen, die man besuchen kann. Und wenn Sie wirklich Glück haben, führen sie Sie vielleicht sogar selbst durch!

 

Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, einige der besten lokalen Restaurants statt der großen Ketten auszuprobieren oder Souvenirs bei kreativen Künstlern und Märkten in der Gemeinde zu kaufen. Dies unterstützt nicht nur die lokale Wirtschaft, sondern trägt auch dazu bei, die lokale Kultur und Traditionen zu bewahren. Außerdem sind authentische Erlebnisse immer viel spezieller! Wenn Sie besonders proaktiv sind, könnten Sie sogar erwägen, sich ehrenamtlich bei lokalen Organisationen zu engagieren oder an gemeindebasierten Tourismusaktivitäten teilzunehmen, um den Gemeinden, die Sie besuchen, etwas zurückzugeben.

Vermeiden Sie Einwegkunststoffe

A Starter Guide To Sustainable Travel

Wir alle haben es schon einmal gehört: Einwegkunststoffe wie Strohhalme, Wasserflaschen und Plastiktüten tragen erheblich zur Umweltverschmutzung bei. Sie können in Gewässer gelangen, der Tierwelt schweren Schaden zufügen und ihre Zersetzung dauert, wenn überhaupt, ewig. Einwegkunststoffe richten verheerende Auswirkungen auf die Umwelt, und wenn Sie sie in Ihrem Land nicht verwenden würden, sollten Sie sie auf keinen Fall an Orten verwenden, die Sie besuchen dürfen.

 

Um nicht zur Plastikverschmutzung beizutragen, ist eine der einfachsten Dinge, die Sie auf Reisen tun können, Ihre eigene wiederverwendbare Wasserflasche mitzubringen und diese wieder aufzufüllen, anstatt Plastikflaschen zu kaufen, die Sie wegwerfen, sobald Sie sie nicht mehr brauchen. Eine andere Möglichkeit, Plastikalternativen zu nutzen, besteht darin, zum Einkaufen eigene wiederverwendbare Taschen mitzubringen und auf die Verwendung von Plastiktüten zu verzichten, sowie einen eigenen wiederverwendbaren Strohhalm mitzubringen, wenn man ihn unbedingt braucht..

Während das Ausmaß der Kunststoffproduktion und -verwendung in vielen Ländern ziemlich teuflisch ist, können unterentwickelte Länder viel stärker leiden, weil es an Infrastruktur mangelt, die die Sortierung und das Recycling von Materialien unterstützt oder keinen Zweck dafür findet. Wenn wir alle unseren Beitrag dazu leisten, die Menge an Plastikmüll zu reduzieren, wenn wir an verschiedene Orte reisen, werden wir diese Gemeinden enorm entlasten..

Nutzen Sie effiziente Transportmittel

A Starter Guide To Sustainable Travel

Letztendlich ist der Transport einer der größten Verursacher von CO2-Emissionen weltweit. Um den durch diese Art von Kohlenstoffemissionen beim Reisen verursachten Schaden zu bekämpfen, ist es immer eine gute Idee, umweltfreundlichere Optionen wie Züge, Busse, Fahrräder oder zu Fuß zu wählen, wo immer Sie können. In den meisten Ländern sind diese Fortbewegungsmittel leicht verfügbar, während es in einigen Ländern, insbesondere in Dänemark oder den Niederlanden, so viele Fahrräder gibt, dass es den Anschein hat, als gäbe es mehr Fahrräder als Menschen. . 

 

Mitfahrgelegenheiten oder die Nutzung von Fahrzeugen, die keine schädlichen Giftstoffe in die Luft ausstoßen, sind ein großer Gewinn für die Umwelt, und Sie können von Ihrem Sitzplatz aus noch viel mehr sehen. Wenn für Ihre Reisepläne das Fliegen erforderlich ist, versuchen Sie, Nonstop-Flüge zu buchen und wählen Sie Fluggesellschaften, die sich stark für Nachhaltigkeit einsetzen.

 

Um das Fliegen umweltfreundlicher zu machen, bieten viele Fluggesellschaften heutzutage die Möglichkeit an, Ihren CO2-Fußabdruck beim Ticketkauf zu kompensieren. Dies ist in der Regel nur ein kleiner Betrag zusätzlich zu den Kosten Ihres Tickets und trägt wesentlich dazu bei, das Fliegen nachhaltiger zu machen. Noch besser: Sie könnten Emissionsgutschriften erwerben, um unvermeidbare Kohlenstoffemissionen auszugleichen, indem Sie in Projekte investieren, die den Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren. Von Initiativen zum Schutz des Ökosystems bis hin zur Installation energieeffizienter Technologie können Sie Ihren Beitrag leisten, indem Sie Gutschriften kaufen und Verantwortung für Ihren CO2-Fußabdruck übernehmen.

 

Verlasse den ausgetretenen Pfad

A Starter Guide To Sustainable Travel

Sie haben vielleicht schon einmal von dem Begriff „Overtourism“ gehört, er ist ziemlich selbsterklärend. Mit historischen Sehenswürdigkeiten, Weltwundern und den Instagram-tauglichsten Orten, die man auf Reisen zu bieten hat, haben viele Orte die ökologischen, wirtschaftlichen und kulturellen Auswirkungen zu spüren bekommen, die entstehen, wenn zu viele Besucher an einem Ort sind. Wenn Sie nicht noch mehr zu diesem Schaden beitragen möchten, lohnt es sich auf jeden Fall, einige weniger bekannte Reiseziele zu besuchen, die möglicherweise nicht in den Top-10-Suchergebnissen bei Google auftauchen. e. 

 

Wenn Sie über den Tellerrand hinausgehen, können Sie nicht nur den Overtourism an beliebten Reisezielen reduzieren, sondern auch lokale Gemeinschaften unterstützen, die vielleicht nicht so viel Tourismus erhalten, wenn sie ihn am meisten brauchen. Erwägen Sie den Besuch von Kleinstädten, ländlichen Gebieten oder Ökotourismuszielen, bei denen Nachhaltigkeit und Naturschutz im Vordergrund stehen. Sie werden überrascht sein, welche einzigartigen Erfahrungen und Kontakte Sie machen können, wenn Sie sich abseits der typischen Touristenpfade wagen.

 

Ob Sie es glauben oder nicht, auf der dritten oder vierten Seite Ihrer Google-Suche können sich einige echte Geheimtipps verbergen. Ganz gleich, ob es sich um eine Aktivität, eine natürliche Quelle im Wald oder ein Inselabenteuer mit Übernachtung handelt, bei dem Ihnen jeden Morgen zum Frühstück frische Zutaten aus der Region serviert werden – es gibt viele Orte voller Kultur und Spannung, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

 

Sparen Sie Wasser und Energie

A Starter Guide To Sustainable Travel

Wenn Sie schon einmal gereist sind, werden Sie feststellen, dass die Anbieter von Unterkünften zunehmend Änderungen vornehmen, um sicherzustellen, dass sie während Ihres Aufenthalts Wasser und Energie sparen. Ein häufiges Beispiel ist, dass sie den Gästen empfehlen, ihre Handtücher und Bettwäsche mehrere Tage lang wiederzuverwenden, anstatt täglich frisch gewaschene Wäschestücke zu haben. Generell ist es immer eine gute Option, Licht und elektronische Geräte auszuschalten, um Energie zu sparen, wenn Sie das Zimmer nicht nutzen oder diese während Ihres Aufenthalts in der Unterkunft nicht genutzt werden müssen.

 

Auch kürzeres Duschen und das Zudrehen des Wasserhahns während des Zähneputzens können einen großen Beitrag zum Energiesparen leisten. Es gibt auch viele Möglichkeiten, in umweltfreundlichen Unterkünften zu übernachten, die erneuerbare Energiequellen nutzen und wassersparende Maßnahmen ergreifen. Ein kurzer Blick auf Google zeigt Ihnen viele Möglichkeiten!

 

Wenn es darum geht, Wasser und Energie zu sparen, ist es ein guter Trick, so zu denken und zu tun, als ob Sie zu Hause wären. Wenn Sie dafür bekannt sind, in den trockeneren Monaten akribisch Wasser zu sparen, oder kleine Tipps und Tricks zum Wärmesparen haben, wenn es besonders kühl ist, wissen Sie genau, wie Sie ein paar Dollar sparen und gleichzeitig den Planeten schützen können. Das ist nicht anders, wenn Sie auf Reisen sind. Tun Sie, was Sie können, um anderen Ländern dabei zu helfen, dasselbe zu tun, und Sie werden gut schlafen, weil Sie wissen, dass Sie auch Mutter Erde gegenüber das Richtige getan haben..

Besuchen Sie Parks und Schutzgebiete

A Starter Guide To Sustainable Travel

Wenn Sie die Landschaft und die Tierwelt lieben, die das Land, das Sie besuchen, als Ihr Zuhause bezeichnen, warum geben Sie ihr nicht etwas zurück? Bei der Verwaltung der meisten Parks und Schutzgebiete steht der Schutz im Vordergrund, denn seien wir ehrlich, die Umwelt hat Probleme damit mit dem, was damit gemacht wurde. Unabhängig davon, ob der Tierbestand schwindet oder die natürliche Flora und Fauna bedroht ist, sind die Betreiber dieser Stätten bestrebt, das, was dort existiert, so lange wie möglich zu erhalten. Wenn Sie diese Orte besuchen, tragen Sie allein durch Ihre Anwesenheit dazu bei, die Verwaltung der dortigen Orte zu unterstützen, sei es durch Eintrittspreise, Spenden oder indem Sie das, was Sie gelernt haben, mit nach Hause nehmen und es mit anderen teilen.s.

 

Ganz zu schweigen davon, dass sie auch die Möglichkeit bieten, sich mit der Natur zu verbinden und etwas über lokale Ökosysteme zu lernen. Das ist großartig, wenn Sie Ihren Geist für andere Kulturen und Lebensweisen öffnen möchten. Suchen Sie an Ihrem Reiseziel nach Nationalparks, Reservaten und anderen Schutzgebieten, um etwas Wunderbares und Einzigartiges zu erleben, und tragen Sie Ihren Teil dazu bei, dass es gedeiht. Denken Sie daran, die Parkregeln und -richtlinien zu befolgen, um Ihre Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten!

Respektieren Sie die lokalen Gemeinschaften

A Starter Guide To Sustainable Travel

Wenn wir andere Länder besuchen, müssen wir daran denken, dass wir zu jemand anderem nach Hause eingeladen werden. Damit einher geht Respekt. Der Respekt vor der Kultur, den Traditionen, der Lebensweise und den Bräuchen muss berücksichtigt werden, wenn wir das Glück haben, so vielfältige und reiche Orte zu besuchen. Umarme es! Das Schöne am Reisen ist, dass es so viele Möglichkeiten gibt, unseren Horizont zu erweitern und unser Verständnis der Welt als Ganzes zu erweitern.  

 

Eine gute Möglichkeit, sich auf Ihre Reise vorzubereiten, besteht darin, sich über das Land und seine Kultur sowie über alles, was tabu ist, wie bestimmte Begrüßungen oder die Art der Kleidung, die Sie an spirituellen Orten oder in Gebieten tragen sollten, in denen Sie tief verwurzelt sind, zu informieren Religion. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, ist es ein wirklich nützliches Werkzeug, sich ein paar Sätze der Landessprache beizubringen, um sich fortzubewegen und Kontakte zu einigen Einheimischen zu knüpfen.  

 

Es ist ein Privileg, an so viele Orte auf der ganzen Welt reisen zu können, und wenn wir uns die Zeit nehmen, die Gemeinschaften kennenzulernen, in die wir eintauchen werden, werden die Menschen, die dort zu Hause sind, noch viel mehr sein offen dafür, uns wirklich hereinzulassen.

 

Da haben Sie es also. Wir haben nur einige der vielen Möglichkeiten besprochen, wie Sie beim Reisen umweltbewusstere Entscheidungen treffen können. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr, es nicht zu versuchen! Von der Vermeidung der Notwendigkeit, Plastikprodukte zu verwenden, bis hin zur Nutzung energieeffizienterer Transportmittel, dem Einkaufen und Aufenthalt vor Ort, dem Besuch von Naturschutzgebieten und vielem mehr – Sie haben die Freiheit, bei der Art und Weise, wie Sie reisen, wirklich kreativ zu sein und gleichzeitig den Planeten zu schonen Denken Sie daran, während Sie es tun..



Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Reitfreunden und folgen Sie uns für alles andere Instagram, Tick ​​Tack oder melden Sie sich für unseren Newsletter an, um mehr zu erfahren!

Disclaimer

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Abonniere unseren Newsletter

Werbeaktionen, neue Produkte und Verkäufe. Direkt in Ihren Posteingang.